30 Social-Media-Tools, mit denen Experten ihr Marketing optimieren

25 Social Media Tools That Experts Use to Streamline Their Marketing

Mit über 3,7 Milliarden Nutzern weltweit kann das Social-Media-Marketing nicht ignoriert werden.

Versierte Vermarkter wissen, dass die sozialen Medien ein wesentlicher Bestandteil jeder Marketingkampagne sein müssen und für Unternehmen ist es eine Gelegenheit, mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Doch selbst Experten wissen, dass selbst die Strategieplanung und die Verwaltung von nur wenigen sozialen Netzwerken ohne die richtigen Management-Tools nicht zu bewältigen ist.

Wie soll man denn mit den ganzen Nachrichten und Kommentaren auf Twitter Schritt halten, wenn man heute noch nicht einmal dazu gekommen ist, Facebook, Instagram und TikTok zu prüfen? Was ist mit all den neuen Netzwerken, die jeden zweiten Tag wir aus dem Nichts plötzlich auftauchen (so scheint es zumindest)?

Woher weiß man, welches man nutzen und welches man besser überspringen sollte?

Jetzt erst mal tief durchatmen.

Die Verwaltung Deiner sozialen Profile soll Dich nicht überwältigen. Bestimmte Tools und Programme können Dich nämlich bei der Verwaltung unterstützen.

  • Spare Zeit – Die Programme übernehmen das Posten, Social Listening und die Hashtag-Recherche für Dich.
  • Spare Geld – Nutze diese Tools, um bestimmte Ressourcen anderen Aufgaben zuzuweisen.
  • Bewahre Deinen guten Ruf – Vielleicht retten Dir diese Programme sogar Deinen guten Ruf, indem sie negative Beiträge rechtzeitig abfangen, damit Du Dich schnell um das Problem kümmern kannst.

Ich habe bereits für Dich recherchiert und die besten Social-Media-Marketing-Tools in fünf Kategorien unterteilt. Bist Du bereit, produktiv zu werden, Dein Social-Media-Marketing zu optimieren und ein echter Social-Media-Vermarkter zu werden?

Social-Media-Tools für Content-Recherche und Ideenfindung

Laut Statista teilen Benutzer jede Minute 347.222 Storys auf Instagram und 150.000 Nachrichten auf Facebook. Es kann überwältigend sein, in all diesem Durcheinander sinnvolle Inhalte zu finden.

Ich möchte Dir nun ein paar Programme für das kuratieren von Inhalten vorstellen, mit denen Du aussagekräftige Inhalte herausfiltern kannst, um Bilder, Beiträge und Konversationen zu finden, die bei Deinem Publikum Anklang finden.

1. Feedly

Feedly aggregiert Inhalte Deiner Nische aus verschiedenen Branchenblogs und anderen Quellen. Der KI-Bot ‚Leo‘ fungiert als Assistent. Er lernt Deine Lesegewohnheiten und liefert dann Artikel, die Dich interessieren könnten. Anschließend „liest“ er jeden Artikel und fügt relevante Zusammenfassungen, Analysen und Links hinzu.

Social Media Tools for Content Research and Discovery - Feedly

Du kannst Artikel speichern, um ähnliche Artikel vorgeschlagen zu bekommen oder bestimmte Artikel markieren, um weniger zu diesem Thema zu sehen.

Du kannst sogar Prioritäten innerhalb von Themen festlegen. Wähle dazu einfach ein Unterthema aus, und Leo fügt diese Artikel der Registerkarte „Prioritäten“ hinzu.

Social media tool Feedly includes a priorities tab within topics.

2. BuzzSumo

Ich liebe dieses Tool, und dafür gibt es gleich mehrere gute Gründe. Neben der Entdeckung toller Inhalte kann man es zur Keywordrecherche, Verfolgung von Online-Trends und zur Recherche von Influencern einsetzen.

Verwende es, um Deine Konkurrenz zu analysieren, Dein Publikum besser zu verstehen und neue Inhalte zu finden. Mit der Chrome-Erweiterung kannst Du sogar während des Surfens im Internet recherchieren. Gib dafür einfach ein Keyword oder einen Begriff ein.

Verwende Filter, um Deine Suche nach Sprache, Zeitraum, Land und einer Reihe weiterer Parameter einzugrenzen. Finde die beliebtesten Inhalte in einem bestimmten sozialen Netzwerk, indem Du die Funktion „Sortieren nach“ verwendest.

Füge eine Blog-URL ein, um die leistungsstärksten Inhalte des Blogs zu finden.

Social Media Tools for Content Research - BuzzSumo

3. Tagboard

Tagboard ist ein großartiges Social-Media-Tool zum Überwachen und Suchen nach branchenrelevanten Hashtags, sowie zum Verfolgen von Markenerwähnungen.

Starte, indem Du ein Keyword eingibst. Das Tool liefert dann Inhalte verschiedener Plattformen. Hier sind die Ergebnisse für #neilpatel:

Social Media Tools for Content Research - Tagboard

Du kannst direkt aus dem Tool heraus auf diese Erwähnungen antworten. In der rechten Seitenleiste findest Du nützliche Statistiken zur Häufigkeit und Stimmung des Hashtags.

Tagboard eignet sich vor allem zur Verfolgung von Gesprächen und Engagement, während Konferenzen und Live-Events.

Social-Media-Tools für die visuelle Kreation

Laut Venngage stufen 49 % der befragten Vermarkter visuelle Inhalte als sehr wichtig ein, 43 % gaben jedoch an, das die regelmäßige Produktion solcher Inhalte ihre größte Herausforderung sei.

Die sozialen Medien sind ohne Zweifel sehr visuell geworden. Heutzutage muss man als Unternehmen eine Präsenz auf Instagram, Pinterest, TikTok, YouTube und anderen visuell geprägten Plattformen haben. Hier sind einige Tools, mit denen Du Videos, Grafiken, Diagramme, Pinterest-Boards, Infografiken und mehr erstellen kannst.

4. Canva

Canva ist eine Grafikdesign-Plattform für die Erstellung von visuellen Inhalten. Das Programm verfügt über zahlreiche Vorlagen für verschiedene soziale Netzwerke. Es kombiniert einige der besten Funktionen von Photoshop mit der praktischen Drag-and-Drop-Funktionalität.

Social Media Tools for Visual Content Creation - Canva

Jede Vorlage besteht aus verschiedenen Layouts, Schriftarten und Hintergründen. Falls Du Probleme oder Fragen zu bestimmten Funktionen hast, stehen Dir kostenlose Tutorials zur Verfügung. Du könntest einen häufig geteilten Inhalt beispielsweise in eine Infografik umfunktionieren. Dafür gibt es ein Tutorial.

Hier sind 11 Webseiten, auf denen Du kostenlose Archivfotos findest, die Du in Deinen Designs verwenden kannst.

5. Biteable

Mit Biteable kannst Du Videos, Animationen, bewegte Grafiken und eine Reihe weiterer visueller Elemente für soziale Netzwerke, Anzeigen und Präsentationen erstellen. Verwende die Vorlagen, um sofort loszulegen.

Du kannst Deinen Marketingkalender mit dem Tool synchronisieren, um Tipps und sofort einsatzbereite Vorlagen für relevante Jahreszeiten, Feiertage und Veranstaltungen zu erhalten.

Social Media Tools for Visual Content Creation - Biteable

6. Pixlr

Pixlr ist ein Freemium-Dienst mit vielen Funktionen von Photoshop.

Zu den kostenlosen Funktionen gehört Pixlr X (das X steht für Express). Es verfügt über wichtige Tools für die schnelle Bearbeitung. Pixlr E (das E steht für Editor) bietet eine umfangreichere Auswahl an Tools für anspruchsvollere Inhaltserstellung und Remove BG, ein KI-basiertes Tool zum Entfernen von Hintergründen.

Falls Du weitere Funktionen zur Bearbeitung von Fotos benötigst, kannst Du ein Abo kaufen. Der kostenpflichtige Plan enthält unter anderem Aufkleber, Overlays und visuelle Effekte.

Pixlr bietet verschiedene Vorlagen an. Einige sind kostenlos und andere sind Teil des Abos.

Social Media Tools for Visual Content Creation - Pixlr

Social-Media-Tools für Überwachung und Planung

Es ist unmöglich, die sozialen Medien 24 Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche zu überwachen. In den sozialen Medien gehen die Diskussionen jedoch auch nach 17 Uhr weiter.

Social-Media-Tools zur Überwachung und Planung können helfen und Dir jede Woche viele Stunden Arbeit ersparen, indem sie Deine Aufgaben und Aktivitäten aus mehreren sozialen Netzwerken in einem Dashboard zusammenfassen.

7. Hootsuite

Hootsuite ist eine Social-Media-Management-Plattform, mit der Du Markenerwähnungen, Engagement und andere Kennzahlen plattformübergreifend verfolgen kannst. Du kannst Deine Beiträge mit den Analysetools im Voraus planen und Erwähnungen dann in Deinem Dashboard verfolgen.

8. Buffer

Buffer ist ein Social-Media-Monitoring-Tool, mit dem Du Deine Beiträge im Voraus planen und dann zu idealen Zeiten automatisch veröffentlichen kannst. Es funktioniert ähnlich wie Hootsuite. Du kannst Beiträge erstellen, teilen und Deine Leistung anschließend über die Social Media Analytics verfolgen.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - Buffer

Buffer priorisiert Social Mentions automatisch, damit Du Dich zuerst um die Dringendsten kümmern kannst.

9. Hopper HQ

Hopper HQ verbindet Dich mit den besten Creatoren der Branche. Du kannst Creatoren aus einer Liste wählen. Diese liefern dann Inhalte, die Du in Deine Beiträge und bezahlten Anzeigen integrieren kannst.

10. CoSchedule

CoSchedule ist ein einfacher Social-Media- und Blog-Kalender zur Veröffentlichung von Inhalten.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - CoSchedule

Das Programm verfügt auch über eine Reihe von Organisationsfunktionen für soziale Medien, Marken, Arbeit und Inhalte. Plane Deine Blogbeiträge, arbeite mit verschiedenen Autoren zusammen und weise bestimmten Personen bestimmte Aufgaben zu. Es verfügt auch über eine einfach zu bedienende Drag-and-Drop-Oberfläche.

Mit der Kalenderansicht behältst Du immer die Übersicht über die am häufigsten geteilten Inhalte und kannst diese verfolgen.

11. IFTTT

IFTTT steht für „If This Then That“ und ist ein Dienstanbieter für die individuelle Verknüpfung von Webanwendungen. Du kannst es nutzen, um Aktionen miteinander zu verbinden und zu automatisieren.

IFTTT bietet eine Reihe von Apps, mit denen Du Deine Arbeit optimieren kannst. Du kannst es beispielsweise nutzen, um Deine Instagram-Beiträge auf Twitter zu veröffentlichen oder eine wöchentliche Übersicht erhalten, um zu erfahren, wer Dir auf Twitter gefolgt ist, und Tweets automatisch in eine Google-Tabelle übertragen lassen, um sie zu archivieren.

Du kannst Arbeitsabläufe von Grund auf neu erstellen, indem Du einen Auslöser festlegst und ihn mit einer Aktion verknüpfst. Oder verwende einfach fertige Vorlagen.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - IFTTT

Du kannst Artikel speichern, um diese später in Feedly zu lesen und neue Beiträge planen, damit diese später von Buffer veröffentlicht werden. Dafür benötigst Du ein Gmail- und ein Buffer-Konto.

12. TweetDeck

Twitter hat sich in Bezug auf die Analyse von Daten in den letzten Jahren definitiv weiterentwickelt. Du kannst Deine Impressionen und Interaktionen relativ einfach über die Standard-API prüfen. Trotzdem kaufte Twitter 2011 TweetDeck, um eine separate Schnittstelle bereitzustellen.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - TweetDeck

Mit TweetDeck kannst Du Deine verschiedenen Konten von einem Ort aus überwachen und verwalten. Mit der Power-User-Funktionen kannst Du gezielt nach Hashtags, Keywords, Trends, Favoriten und mehr suchen und Deine Ergebnisse dann sortieren.

TweetDeck ist die perfekte App für Agenturen oder Unternehmen, die viel mit Twitter arbeiten, da sie exklusiv für Twitter umgestaltet wurde und keine anderen Netzwerke mehr unterstützt.

13. SocialPilot.co

SocialPilot will Hootsuite und Buffer Konkurrenz machen. Das Social-Media-Automation-Tool verfügt über eine kostenlose Version, mit der Du bis zu fünf Profile verknüpfen kannst. Jedes dieser Profile kann 10 Beiträge pro Tag teilen.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - SocialPilot

Alle diejenigen, die viel von unterwegs posten, können mit dieser App viel Speicherplatz sparen.

Die App unterstützt die gängigsten Netzwerke wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, Instagram und Tumblr. Du kannst auch auf Seiten und Gruppen innerhalb von Facebook und LinkedIn zugreifen.

Das Team unterstützt Dich jederzeit bei er Behebung von Fehlern. Nimm dazu Kontakt über die sozialen Medien oder den App Store auf. Eine großartige Kundenbetreuung sorgt für eine bessere Benutzererfahrung.

14. Mention

Mention ist ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Du Deine Bemühungen auf Dein gesamtes Team ausweiten möchtest. Die einfache Benutzeroberfläche erleichtert das Überwachen von Markenerwähnungen und bietet eine Menge personalisierter Daten.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - Mention

Die Echtzeit-Warnungen finde ich persönlich besonders toll. Du kannst zwar Google Alerts verwenden, dies stößt jedoch schon bald an seine Grenzen und kann nicht mit Mention mithalten. Mit Mention finde ich Markenerwähnung schneller als mit Google Alerts.

Die Kosten liegen bei etwa $29 pro Monat.

15. Meltwater

Meltwater (ehemals IceRocket) ist eine kostenlose soziale Suchmaschine, die leistungsstarke Analysen und Daten in Echtzeit bietet.

Unternehmen wie Johnny Rockets, LogMeIn und die University of Michigan nutzen es bereits mit großem Erfolg. Die Preise richten sich nach Deinen spezifischen Bedürfnissen und decken ein breites Spektrum an Social-Analytics- und Tracking-Funktionen ab.

Social Media Tools for Monitoring and Scheduling - Meltwater

Echtzeitanalysen werden in farbigen Grafiken und Diagrammen dargestellt, damit Du sofort sehen kannst, wo Deine Marke steht.

Du kannst Dir einen Live-Feed anzeigen lassen und an einem Ort auf alle Deine sozialen Kanäle zugreifen. Meltwater zeigt Dir auf einen Blick, wer über Dein Unternehmen spricht, wo Du erwähnt wirst und was die Nutzer über Deine Marke denken.

Social-Media-Tools für Analysen

Der beste Weg, um herauszufinden, welches das effektivste soziale Netzwerk für Dein Unternehmen ist, besteht darin, Deine Leistung und Kennzahlen zu verfolgen.

Mit den richtigen Daten kannst Du den ROI Deiner Marketingkampagnen berechnen und die leistungsstärksten Inhalte ermitteln, um Deine Kampagnen zu optimieren und Deine Ergebnisse zu maximieren.

Werfen wir nun einen Blick auf einige Social-Media-Tools, mit denen Du Deine sozialen Aktivitäten messen und analysieren kannst.

16. Google Analytics

Google Analytics ist eines der am häufigsten verwendeten Analysetools. Man kann es nutzen, um das Benutzerverhalten auf Webseiten zu verfolgen oder die Leistung seiner sozialen Kanäle zu prüfen.

Um auf den Bericht Deiner sozialen Netzwerke zuzugreifen, melde Dich bei Google Analytics an und klick dann auf Akquisition > soziale Netzwerke.

Richte Zielvorhaben ein, um personalisierte Berichte zu erstellen. Du kannst die Standardvorlagen von Google Analytics verwenden, um umsetzbare Ziele für Deine sozialen Marketingkampagnen festzulegen. Falls Du Hilfe brauchst, solltest Du diesen Beitrag zum Erstellen, dem Bearbeiten und Teilen von Zielvorhaben lesen.

Der Bereich Social Analytics enthält folgende Berichte:

  • Überblick
  • Weiterleitungen
  • Landingpages
  • Conversions
  • Plug-ins
  • Benutzerfluss

Sobald Du Deine Zielvorhaben eingerichtet hast, kannst Du sie in der Übersicht verfolgen. Der wichtigste Bericht sind jedoch Deine Conversions. Hier kannst Du Deine Social-Media-Kampagne nach Netzwerk aufschlüsseln und so die erfolgreichste Plattform ermitteln.

Falls Du mehr über das Verhalten Deiner Nutzer erfahren willst, zum Beispiel, wie viele Nutzer auf die Schaltflächen „Gefällt mir“ und „Teilen“ klicken, kannst Du ein Plug-in für soziale Netzwerke einrichten.

Obwohl dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann, sind die Ergebnisse die Mühe wahrscheinlich wert, denn wenn Du weißt, welches soziale Netzwerk den besten ROI erzielt, kannst Du gezieltere Inhalte für diese Plattform produzieren.

17. HubSpot

HubSpot verfügt über eine Reihe von Funktionen, von der Marketingautomatisierung bis hin zu einem vollständigen Content-Management-System. Der Marketing Hub ermöglicht es Dir, Deine Beiträge, Videos und Konversationen direkt auf der Plattform zu erstellen und in einem Dashboard zu verwalten.

18. Followerwonk

Um die besten Ergebnisse auf Twitter zu erzielen, muss man aktiv sein, wenn die Follower online sind. Followerwonk analysiert Deine Twitter-Follower und zeigt Dir, wann sie am aktivsten sind.

Du kannst dieses Tool auch verwenden, um Influencer aus Deiner Nische oder relevante Personen zu finden und diesen zu folgen. Teile Deine Follower in Gruppen ein, zum Beispiel nach demografischen Merkmalen wie Alter.

Social Media Tools for Social Media Analytics - Followerwonk

19. Olapic

Olapic ist ein großartiges Tool, wenn Du Dein visuelles Marketing-Arsenal erweitern möchtest. Finde nutzergenerierte Inhalte auf Instagram, Pinterest und anderen sozialen Netzwerken, um diese zu kuratieren und zu teilen. Teile sie zum Beipsiel auf Deiner Webseite, verwende die in Deiner Werbekampagne oder verschicke sie per E-Mail, um Dein Engagement und Deine Conversions zu steigern.

20. Keyhole

Für Instagram und Twitter empfiehlt sich ein gutes Analyseprogramm für Hashtags. Bleibe mit Keyhole über alle relevanten Hashtags Deiner Branche auf dem Laufenden.

Dieses Programm verwendet maschinelles Lernen, um vorherzusagen, ob Du Deine Ziele erreichst. Zudem verfolg und überwacht Keyhole die Leistung von Influencern. Du kannst es verwenden, um Influencer miteinander zu vergleichen und herauszufinden, welcher am besten zu Deiner Marke passt.

21. SEMrush

Mit SEMrush kannst Du Deine Beiträge nicht nur erstellen, planen und verfolgen, Du kannst auch die Beiträge Deiner Mitbewerber verfolgen und auswerten oder verwenden, um Deine soziale Werbekampagne zu optimieren.

SEMrush eignet sich für die allgemeine Inhalt- und Keywordrecherche (dafür kannst Du aber auch Ubersuggest verwenden).

22. Crowdfire

Crowdfire ist ein leistungsstarkes Tool zur Erweiterung Deiner Twitter– und Instagram-Follower. Ob online über die App oder auf dem Mobilgerät, Du kannst Deine Konten jederzeit und überall einsehen und sofort aktiv werden.

Social Media Tools for Social Media Analytics - Crowdfire

Erfahre, worüber Deine Freunde sprechen, setz Follower auf eine besondere Liste, automatisiere Deine Beiträge und vieles mehr.

Dieses robuste Tool verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und kann als Go-to-Social-Media-Reader verwendet werden. Zusätzlich zu diesen Funktionen kannst Du es nutzen, um relevante Inhalte zu teilen, während Du im Internet surfst. Es macht sogar automatische Vorschläge.

Crowdfire ist wie ein kleiner Social-Media-Assistent.

23. Cyfe

Ich liebe Daten und Cyfe hat eines der besten Dashboards zur Datenanalyse, die ich kenne. Es ist sogar besser als Google Analytics, weil es noch mehr Daten liefert.

Social Media Tools for Social Media Analytics - Cyfe

Cyfe durchsucht die sozialen Medien nach den demografischen Daten der Nutzer. Das benutzerdefinierte Dashboard zeigt, woher die Besucher kommen. Du kannst Deine Umsätze, Deinen Marketing-Trichter, soziale Medien und mehr verfolgen.

Das Business-Intelligence-Dashboard ist bahnbrechend. Es bietet einen ganzheitlichen Überblick über Deine gesamten Bemühungen. Ich würde sogar für die Premium-Version von Cyfe bezahlen, denn es hat mich wirklich überzeugt!

Verschiedene Social-Media-Tools zur Steigerung des sozialen Engagements auf Deiner Webseite

Jetzt bist Du mit den besten Social-Media-Tools ausgestattet. Du kannst Deine Strategie recherchieren, Inhalte kuratieren, Beiträge planen, verfolgen und analysieren.

Und was ist mit dem sozialen Engagement auf Deiner Webseite? Das Endziel der meisten Kampagnen besteht darin, das Engagement und den Traffic der Webseite zu steigern, darum sind hier einige Tools, mit denen Du Deine Webseite optimieren und mehr Traffic über die sozialen Medien auf Deine Seite schicken kannst.

24. ClickToTweet

ClickToTweet bietet eine einfache Möglichkeit, die Anzahl der Tweets in Deinem Blogbeitrag zu erhöhen, indem Du jedem Kommentar einen Link hinzufügst. Wenn ein Leser auf diesen Link klickt, fügt er seinem eigenen Twitter-Konto automatisch einen Tweet hinzu.

Du kannst die Links aus Deinem Dashboard verfolgen und ihre Leistung messen. Falls Du WordPress verwendest, kannst Du das Plug-in Better Click to Tweet installieren.

25. Share Buttons by AddToAny

Laut BigCommerce können schwebende Share-Buttons das Engagement und Conversions verbessern oder beeinträchtigen. Schaltflächen mit Zählern können die Conversions beeinträchtigen, wenn die Anzahl sehr gering ausfällt, während Schaltflächen zum Teilen von Produkten die Benutzer sogar ablenken können.

Du solltest schwebende Share-Buttons immer ausgiebig testen, um herauszufinden, ob sie Deine Performance beeinflussen. Füge sie mit AddToAny ganz einfach Deiner Webseite hinzu und aktiviere sie, damit sie in der Seitenleiste sowie unter jedem Blogbeitrag erscheinen.

Du kannst selbst bestimmen, auf welchen sozialen Netzwerken die Benutzer Deine Inhalte teilen können. Du solltest mit zwei oder drei Share-Buttons experimentieren und die sozialen Netzwerke auswählen, auf denen sich Deine Zielgruppe aufhält.

26. Snip.ly

Hast Du auch manchmal das Gefühl, dass Du zu viel Zeit mit dem Kuratieren und Befürworten von Inhalten verschwendest? Mit Snip.ly kannst Du diese Zeit zurückgewinnen. Es handelt sich um einen Link-Shortener mit Add-On, der einen individuellen Call-to-Action für jeden Link erstellt.

Du kannst dieses Programm verwenden, um direkten Traffic auf Deine Webseite zu lenken, indem Du jedem Beitrag am Ende einen benutzerdefinierten CTA hinzufügst. Der CTA kann benutzerdefinierte Nachrichten, Farben, Bilder und Themen enthalten.

Miscellaneous Social Media Tools To Increase Social Engagement on Your Website - Snip.ly

Neben Traffic kann das Tool auch App-Downloads, Anmeldungen und Registrierungen fördern. Mit dem Analyse-Dashboard kannst Du Deine Klicks und Conversions verfolgen.

27. Onalytica

Deine Kunden vertrauen Influencern. Eine einzige Empfehlung kann Deinen Produktverkauf und die Sichtbarkeit Deiner Marke steigern.

Aber wie findet man Influencer, die an Deinen Inhalten, Dienstleistungen und Produkten interessiert sind?

Onalytica findet relevante Influencer für Deine Marke. Die Ergebnisse basieren auf einem Link, der zu einem Deiner Produkte führt, oder einer Datei, die Du selbst hochladen kannst. Onalytica scannt Deinen Artikel und generiert dann in weniger als einer Minute eine Liste mit geeigneten Influencern, zu denen Du dann Kontakt aufnehmen kannst.

28. CoSchedules Headline Analyzer

Überschriften spielen in Bezug auf das Engagement eine Schlüsselrolle. Kein Wunder, dass Upworthy für jeden neuen Blogbeitrag 25 Überschriften entworfen hat.

Der Headline Analyzer von CoSchedule ist ein großartiges Tool, mit dem Du sicherstellen kannst, dass Deine Überschriften die nötige Aufmerksamkeit erregen und Klicks erzeugen. Es ist ganz einfach zu nutzen.

  1. Öffne die Webseite www.coschedule.com/headline-analyzer.
  2. Gib eine Überschrift in die Suchbox ein.
  3. Klick auf “Analyze Now”.

Du hältst nun eine Gesamtbewertung und eine Note für Vielfalt, die auf den verwendeten Wörtern, wichtigen Keywords und der allgemeinen Stimmung, die Deine Überschrift hervorruft, beruht.

29. KingSumo

KingSumo ist ein Programm, mit dem Unternehmen Werbegeschenk-Aktionen in den sozialen Medien verwalten können, um mehr Abonnenten und Follower zu gewinnen.

Überlege Dir einen Titel, eine Beschreibung, ein Start- sowie ein Enddatum und lege die Anzahl der Gewinner fest. Du kannst die Aktion anschließend direkt in den sozialen Medien teilen und Deine Werbegeschenke aus einem einzigen Dashboard verwalten und verfolgen.

Miscellaneous Social Media Tools To Increase Social Engagement on Your Website - KingSumo

.

30. Das Kommentar-Plug-in von Facebook

Wenn sich Deine Zielgruppe überwiegend auf Facebook aufhält, kann die Aktivierung von Facebook-Kommentaren auf Deiner Webseite das Engagement steigern und Dich Deinen Zielen näher bringen.

Dies ist jedoch mit einem gewissen Risiko verbunden, weil gewisse Kommentare den Spam-Filter überlisten, darum solltest Du die Kommentare regelmäßig prüfen.

Social-Media-Tools: häufig gestellte Fragen

Was leisten Tools zur Planung für Social-Media-Marketing?

Diese Programme sparen Dir viel Zeit, da Du Deine Beiträge im Voraus planen und dann automatisch einstellen lassen kannst. Du kannst sie zudem nutzen, um Deine Social-Media-Marketing-Bemühungen zu optimieren, vor allem wenn Du in einem großen Team arbeitest.

Welche sozialen Medien eignen sich am besten fürs Marketing?

Das hängt ganz von Deiner Zielgruppe ab. Finde heraus, wo sich Deine Kunden aufhalten und welche Inhalte sie bevorzugen. Richte Deine Social-Media-Marketing-Bemühungen dann gezielt auf diese Netzwerke aus, anstatt zu versuchen, auf jeder Plattform präsent zu sein.

Eignen sich die sozialen Medien fürs Marketing?

Ja! Social-Media-Marketing ist kostengünstig und zudem unterhaltsam. Du kannst die sozialen Medien nutzen, um Deine Markenbekanntheit zu steigern, einen gewissen Wissens-, Like- und Vertrauensfaktor zu entwickeln und Deine Produkte zu bewerben.

Welches ist besser? Buffer oder Hootsuite?

Hootsuite und Buffer sind robuste Social-Media-Tools zum Planen von Inhalten und Analyse Deiner Ergebnisse. Buffer ist tendenziell günstiger. Auf der anderen Seite bietet Hootsuite mehr kostenlose Funktionen.

Fazit

Die sozialen Medien können ablenken, gleichzeitig aber auch Dein Geschäft vorantreiben. Die manuelle Arbeit zum Veröffentlichen Beiträgen kann wertvolle Zeit kosten, die Du für die Entwicklung Deines neuen Produktes, die Bearbeitung von Bestellungen oder die Beantwortung von Kundenfragen brauchen könntest.

Die Integration der oben genannten Social-Media-Tools in Deine Strategie kann sicherstellen, sich ständig wiederholende Aufgaben zu automatisieren und Deine Beiträge zu bündeln. Mit diesen Tricks sparst Du jede Woche viel Zeit und verbesserst nebenbei noch Deinen ROI.

Habe ich eines deiner Lieblingstools für Social Media Marketing vergessen? Was sind deine Geheimtipps in Sachen Produktivität in den sozialen Medien? Bitte lasse es mich in den Kommentaren unten wissen.

Teilen