SMS Marketing ist gar nicht so schlimm – So nutzt man es, um Einnahmen zu erzielen

SMS Marketing Doesn’t Suck: Here's How to Use it To Generate Revenue

Wusstest Du, dass wir im Durchschnitt 344 Mal pro Tag auf unser Handy schauen? Dies ist einer der vielen Gründe, warum SMS Marketing wieder angesagt ist.

71 % der Menschen sagen, dass sie ihr Handy innerhalb von 10 Minuten nach dem Aufstehen prüfen.

Wir haben unser Handy immer griffbereit und nutzen es mehrmals pro Tag, um Informationen zu finden oder die neuesten Geschehnisse in den sozialen Medien zu erfahren.

Außerdem übertreffen die Öffnungsraten für Textnachrichten, die von E-Mails bei Weitem – 98 % im Vergleich zu nur 20 % für E-Mails.

Mobile Werbung funktioniert, aber nur, wenn Deine Nachricht ankommt, und nur, wenn Deine Anzeige für Mobilgeräte optimiert ist, denn nur so kannst Du dem Lärm durchbrechen und eine positive Rendite erzielen.

Lieblose, ungezielte Werbeaktionen kosten Dich wertvolle Konversionen, Kunden und Einnahmen. Das SMS-Marketing wartet darauf, von Dir für die Maximierung Deiner Einnahmen genutzt zu werden. Dies solltest Du nutzen.

Kommen wir nun dazu, warum (und wie) man das SMS Marketing in Betracht ziehen sollte, um mehr Einnahmen zu erzielen.

Die vielen Vorteile des SMS Marketings

Wenn Du denkst, dass Instagram gute Engagement-Zahlen hat, dann warte, bis Du siehst, was Textnachrichten bekommen.

SMS Marketing Vorteil Nr. 1SMS hat die höchste Bindungsrate aller Marketingkanäle

E-Mails können tagelang im Posteingang liegen, ohne jemals gelesen zu werden. Anrufe können unbeantwortet bleiben. Aber Textnachrichten werden fast immer sofort geöffnet.

Ich habe bereits erwähnt, dass die Öffnungsraten für E-Mail-Kampagnen vergleichsweise viel niedriger ausfallen. Die durchschnittliche Klickrate für PPC-Werbung fällt mit 2 % sogar noch schlechter aus.

SMS-Marketing wird oft unterschätzt und viel zu wenig genutzt.

Aber natürlich haben großartige Dinge oft einen kleinen Haken. Du darfst keine unerwünschten SMS-Nachrichten versenden, denn dies ist weder ethisch noch legal. Der Empfänger muss dem Erhalt von SMS ausdrücklich zustimmen.

sms marketing example of unsolicited message

Empfänger können sich zudem jederzeit wieder abmelden. Dieser Service wird von den meisten Text Marketing-Diensten geboten.

Die patentierte „Two-Tap“-Technologie von Attentive ermöglicht den nahtlosen Übergang von Webseite, Social Media oder anderen digitalen Kanälen zu SMS, wo sich der Kunde dann anmelden kann. Ein einfacher Klick genügt, um eine vorgefertigte Nachricht im Posteingang aufzurufen. Der Kunde nutzt die angezeigte Textvorlage und tippt auf „Senden“, um sich für den Erhalt Deiner SMS anzumelden.

attentive mobile sms marketing optin

Hier sind einige der Vorteile der Werbung über SMS.

SMS Marketing Vorteil Nr: 2: Es lässt sich einfach nachverfolgen

Es gibt unzählige SMS-Plattformen, mit denen Du Deine Kampagne am Desktop planen und verwalten kannst. Wähle eine Lösung, die detaillierte Analyseberichte anbietet, um Deine Leistung zu messen und den gesamten Konvertierungsprozess zu verfolgen.

SlickText ist eine hervorragende Option. Es handelt sich um eine Werbe- und Marketinglösung für SMS, die Analyse als eine ihrer vielen Funktionen anbietet.

SMS Marketing Vorteil Nr: 3: Interaktive Inhalte

Dank SMS-Werbung kannst Du schnelles Feedback erhalten. Der Empfänger muss nur auf „Antworten“ tippen oder einen Link öffnen, um auf deine Nachricht zu reagieren. Auf diese Weise leitest Du den potenziellen Kunden einfach auf Deine Webseite zurück.

Das folgende Beispiel von Chipotle ist ein hervorragendes Beispiel für Verkaufssteigerung durch mobile Kurznachrichten.

sms marketing example from Chipotle

Kurz und bündig. Das Restaurant kommt mit der Formulierung „kostenlose Chips und Guac“ sofort auf den Punkt. Ein guter Deal, oder? Die tolle Auswahl des Restaurants in Kombination mit diesem super Angebot würde sicherlich die meisten Kunden überzeugen.

Sei kreativ und nimm Dir ein Beispiel an der Kampagne von Chipotle.

SMS Marketing Vorteil Nr. 4: Umgehende Lieferung, kein Warten

Mobile Marketing ist ein sehr schnelles Geschäft. Die Nachricht wird mit dem Klick auf „Senden“ sofort übermittelt. Du kannst eine neue SMS-Kampagne erstellen und innerhalb weniger Minuten Hunderte von Klicks erzielen.

sms marketing example from subway

SMS Marketing Vorteil Nr. 5: Füge Deiner Nachricht eine persönliche Note hinzu

Die Nutzung der Textnachricht als Kommunikationsmethode gibt Dir die Möglichkeit, Deine Nachricht zu personalisieren und auf dem Empfänger zuzuschneiden.

Banana Republic verwendet beispielsweise die Wörter “Freunde” und “Du” als persönliche Ansprache, um ihre Nachrichten intimer erscheinen zu lassen. Die Verwendung von Wörtern wie „Du“ und „ich“ fördern das Engagement.

Banana Republic leistet zudem hervorragende Arbeit, da es lokale Veranstaltungen, die für den Empfänger relevant sein könnten, per SMS ankündigt.

SMS marketing example banana republic

Die Möglichkeiten und der Einsatz von SMS als Werbekanal sind schier endlos.

Du kannst Deine Nachricht personalisieren, den Empfänger zu einem lustigen Spiel auffordern, bei dem er Coupons gewinnen kann, und jeden Schritt des Konvertierungsprozesses verfolgen.

Die Grundlagen des SMS Marketings

Die grundlegenden Komponenten einer typischen SMS-Kampagne sind ein Keyword und ein Shortcode. Hier ist ein Beispiel für eine typische SMS-Werbung:

Sende eine SMS mit „POPCORN“ an 555555, um unsere wöchentlichen Geschmacksrichtungen zu erhalten!

“POPCORN” ist das Keyword und “555555” ist der Shortcode.

Wenn der Kunde diese Nachricht sendet, „stimmt“ er dem Erhalt von SMS-Nachrichten im Zuge Deiner Kampagne zu.

Nun kannst Du verschiedene Dinge tun.

Sende ihm sofort eine automatisierte Antwort zur Nachverfolgung und lasse den Nutzer wissen, was ihn als Nächstes erwartet, oder füge ihn erst mal Deiner Liste hinzu, um ihm später weitere Nachrichten zu schicken.

Du kannst den Kunden auch auf andere Weise von der Anmeldung zu Deinem SMS-Programm überzeugen. Biete beispielsweise auf dem Bestellformular ein Kästchen an, über das er sich anmelden kann oder gib ihm die Möglichkeit, seine Telefonnummer online über ein Formular einzureichen.

Die Nummern müssen im Anschluss nur noch bestätigt werden, um zu prüfen, dass der Kunde einen Tippfehler gemacht hat.

dominos sms marketing opt in

Bestätige die Teilnahme des Nutzers mit einer weiteren Nachricht, bevor Du ihn Deiner Kampagne hinzufügst. Du könntest zum Beispiel folgende Nachricht senden:

„Antworte ‚JA‘, um wöchentliche Coupons zu erhalten.“

Empfänger können anschließend mit Sub-Keywords weitere Informationen anfordern. Der Nutzer könnte Dir zum Beispiel den Text „Stunden“ schicken, um Deine Öffnungszeiten als Textnachricht zu erhalten, oder „Stopp“, um Deine Nachrichten abzubestellen. Die Verwendung von Sub-Keywords ermöglicht die automatische Kommunikation mit Deinem Unternehmen, zudem kann sich der Kunde schnell und einfach abmelden, falls er keine SMS mehr erhalten will.

Sobald Du Dich um die Grundlagen gekümmert hast, kannst Du Dir kreative Wege einfallen lassen, um mit Deinen Kunden zu kommunizieren.

SMS-Strategien zum Ausprobieren

Es gibt viele kreative Strategien fürs SMS Marketing. Du hast bestimmt schon mal einige von ihnen kennengelernt, falls Du schon mal an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teilgenommen hast.

Du könntest Deinen Kunden beispielsweise Coupons schicken, um sie auf Deine Webseite weiterzuleiten oder Nutzer zu einem interaktiven Spiel einladen.

Hier sind einige der besten Ideen fürs SMS-Marketing:

SMS Marketing Strategie Nr. 1: Gutscheine und exklusive Angebote

Beginne am besten mit Gutscheinen, um zu verhindern, dass Nicht-Abonnenten von Deinem Angebot profitieren. Auf diese Weise müssen sich interessierte Kunden anmelden, um Preisnachlässe zu erhalten.

Hier ist ein Beispiel von Redbox:

sms marketing example redbox

Redbox verwendet die Handlungsaufforderung “zur Brieftasche hinzufügen”. Dies gibt dem Empfänger die Möglichkeit, das Angebot mit einem Klick wahrzunehmen und direkt mit dem Handy zu bezahlen. Der Abonnent erhält einen zusätzlichen Anreiz, den Kauf durchzuführen, da er keinen zusätzlichen Schritt unternehmen muss, um zu bezahlen und seinen Film auszuleihen.

SMS Marketing Strategie Nr. 2: Drip-Kampagnen

Drip-Kampagnen sind Sequenzen aus automatisierten Nachrichten, die durch bestimmte Faktoren ausgelöst werden, z. B. durch die Laufzeitdauer.

Im Grunde genommen ist es eine vereinfachte Form der Marketing-Automatisierung. Du kannst die Auslöser der Sequenz selbst festlegen und somit auf verschiedene Kundensegmente zuschneiden.

Im Zusammenhang mit Coupons könntest Du beispielsweise einen 5 % Rabatt-Code senden, sobald sich ein neuer Kunde für Dein SMS-Programm anmeldet. Nach drei Wochen schickst Du ihm dann 10 % Rabatt und nach zwei Monaten 20 %. Je länger der Kunde im Programm bleibt, desto größer ist der potenzielle Bonus. So schaffst Du einen Anreiz für die gewünschte Aktion.

Das Beste ist, dass diese Nachrichten automatisch ausgeliefert werden. Die erste Sequenz wird ausgelöst, sobald sich der Kunde anmeldet. Auf diese Weise musst Du ihm keine Einzelnachrichten senden.

SMS marketing send drip campaigns

SMS Marketing Strategie Nr. 3: Kundenumfrage

Kundenumfragen können ebenfalls mithilfe mehrerer Keywords durchgeführt werden. Die meisten Dienstleister bieten Kundenumfragen als Service an und zeigen die Ergebnisse in Deinem Dashboard an.

sms marketing poll

Diese Strategie ist sehr simpel, bietet jedoch einen interessanten Inhalt und Du kannst die gewonnenen Informationen nutzen, um Optimierungen vorzunehmen.

Du könntest das Ergebnis auch auf Deinem Blog oder als Beitrag in den sozialen Medien teilen. Die Teilnehmer der Umfrage sind bestimmt gespannt auf das Ergebnis und warten schon sehnsüchtig auf eine Rückmeldung.

SMS Marketing Strategie Nr. 4: Führe ein Preisausschreiben durch

SMS Nachrichten eignen sich auch für Preisausschreiben. Nutzer können sich mit einem Keyword anmelden, um an der Verlosung teilzunehmen. Anschließend ziehst Du den Gewinner aus den erhaltenen Einschreibungen. Du könntest den anderen Teilnehmern eventuell einen Trostpreis anbieten, um Deine Interaktionsrate zu erhöhen.

Preisausschreiben eignen sich ideal für Cross-Promotions. Im folgenden Beispiel sehen wir eine Cross-Promotion zwischen Sterling Vineyards und Uber.

sms marketing tip create a contest

SMS Marketing Strategie Nr. 5: Fotos und Videos verschicken

Du könntest auch Fotos oder Videos versenden. Es muss nicht immer Text sein.

Nehmen wir an, Du möchtest eine kleine Vorschau in Dein neustes Buch gewähren. In diesem Fall würde sich ein CTA im Bildformat anbieten. Hier ist ein Beispiel:

Sms marketing tip send photos and videos

Würdest Du gerne ein solches Bild per SMS verschicken? Dann lies weiter, denn später erkläre ich, wie man solche Grafiken erstellt.

Gewinne Kontakte für Deine SMS-Kampagne auf Facebook

Du solltest nicht alles auf eine Karte setzten, verwende darum mehrere Kanäle, um Abonnenten zu segmentieren. SMS Marketing und Facebook-Werbung sind für sich allein genommen bereits hervorragende Strategien – zusammen können sie jedoch eine noch bessere Wirkung erzielen.

Du solltest die Lead Ads von Facebook in Betracht ziehen und in Deine SMS-Kampagne integrieren. Lead Ads eignen sich hervorragend zum Sammeln von Daten und Informationen zur Erweiterung Deiner Abonnentenbasis.

So geht’s: Öffne den Werbeanzeigenmanager, erstelle eine neue Anzeige und wähle Leadgenerierung als Werbeziel aus.

sms marketing choose a goal in facebook ads

Wähle Deine Zielgruppe, Dein Budget und die Platzierungen aus und wähle im Bereich “Frage hinzufügen” die Option “Telefonnummer” aus.

SMS marketing create facebook ads

Das fertige Formular sieht in etwas so aus:

SMS marketing facebook ad example

Das Endprodukt ist ein mehrstufiger Anmeldeprozess, der den Nutzer nicht sofort mit einer Informationsüberflutung bombardiert. Stattdessen besteht das Formular aus mehreren Schritten, um den Nutzer aufzuwärmen und für Dein Angebot zu begeistern. Praktisch, oder?

Hier ist der zweite Schritt:

SMS marketing facebook ad example

Nimm die nötigen Einstellungen vor und schon hast Du ein fertiges Formular, mit dem Du auf Facebook Telefonnummern sammeln kannst. Nun steht Deiner ersten SMS-Kampagne fast nichts mehr im Weg.

So automatisierst Du das SMS-Marketing und Deine Kampagne

Da wir intelligenter und nicht härter zu arbeiten wollen, schlage ich vor, das wir unsere SMS-Kampagne automatisieren. Marketing-Automatisierung spart wertvolle Zeit. Zeit, die Du dann wiederum in das Wachstum Deines Unternehmens investieren kannst.

Du musst Deine Lead-Daten zu Beispiel nicht manuell exportieren und importieren. Dafür gibt es Tools wie Zapier. Dieses Programm ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung eines voll automatisierten Prozesses. Zapier lässt sich mit nahezu jeder Marketingsoftware verknüpfen, einschließlich MailChimp, Gmail, Facebook Ads, Slack und vielen weiteren CRM-Systemen.

sms marketing automation use zapier

Die gesammelten Telefonnummern können mithilfe eines automatisierten Prozesses direkt in Dein CRM-System, Deine Marketingplattform oder die Datenbank Deines SMS-Dienstleisters übertragen werden.

Hier sind einige der SMS-Apps, die in Zapier enthalten sind. Weitere findest Du hier.

sms marketing use zapier

Lass uns am besten direkt eintauchen.

Wähle zuerst Facebook Lead Ads aus der Liste aus.

connect facebook lead ads SMS marekting

Setzte “New Lead” als Auslöser für den Workflow fest.

sms marketing connect fb lead ads and zapier step 2

Wenn jetzt jemand Dein Lead-Formular ausfüllt, wird eine Aktion ausgelöst. Ich zeige Dir gleich, wie man eine Aktion einrichtet. Du kannst Deine Aktion nach Belieben festlegen. Der Lead könnte zum Beispiel automatisch in Dein CRM-System oder Deine SMS-Marketing-Software übertrage werden.

Wir wählen also eine Aktion aus. Die Aktion bestimmt, was mit den gesammelten Daten aus dem Lead-Formular passiert.

SMS marketing zapier and FB lead ads step 3

Du könntest den neuen Lead umgehend Deiner SMS-Software hinzufügen und dann sofort die erste Nachricht auslösen. Diese Automatisierung erspart Dir viel Zeit, da die manuelle Übertragung der Daten entfällt.

Häufig gestellte Fragen zu SMS Marketing

Wie kommen SMS im Marketing zum Einsatz?

SMS, kurz für Short Messaging Services, bezieht sich auf die Verwendung von Textnachrichten zu Werbe- oder Transaktionszwecken. Unternehmen können Werbeaktionen, Neuigkeiten, Versanddetails und mehr teilen.

Stört SMS Marketing den Kunden?

Wenn man diese Strategie nicht richtig einsetzt, kann SMS Marketing nach hinten losgehen und den Kunden verärgern. Bitte vorher immer um Erlaubnis und mache es den Verbrauchern leicht, sich vom Erhalt Deiner SMS abzumelden.

Ist SMS Marketing teuer?

Nein. SMS Marketing ist oft billiger als andere Methoden wie bezahlte Werbung, da man pro Nachricht durchschnittlich nur ein paar Cent zahlt.

Warum sollte ich SMS Marketing nutzen?

SMS Marketing ist kostengünstig, einfach zu implementieren und unglaublich effektiv, da Nachrichten direkt an den Benutzer gesendet werden.

Fazit: SMS Marketing

Seien wir ehrlich: SMS Marketing kann Spam sein. Es hat sich in den letzten Jahren jedoch stark weiterentwickelt.

Wir legen unser Handy kaum noch aus der Hand, darum bieten SMS direkten Zugang zu Kunden. Wenn man sie dazu bringen kann, sich für eine SMS-Kampagne anzumelden, verpassen sie garantiert kein Angebot mehr. Zudem können SMS personalisiert werden, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen!

Finde einen SMS-Anbieter und beginne am besten sofort mit dem Versenden von Coupons. Führe Kundenumfragen durch, veranstalte Gewinnspiele, verschicke Fotos und steigere so Deinen Umsatz. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Entwickle kreative Texte zu Deinen Angeboten und lasse Deinen ROI wachsen.

Hast Du schon mal eine SMS erhalten, auf die Du einfach antworten musstest?

Teilen