8 nützliche Marketingstrategien für TikTok

tiktok marketing

Wusstest Du, dass TikTok in den USA bereits über 100 Millionen monatliche aktive Nutzer hat? In Deutschland sind es knapp über 1,9 Millionen Nutzer.

Für Dich als Unternehmer könnte TikTok somit ein neuer Marketingkanal sein, da auf der Plattform noch relativ wenig Konkurrenz herrscht, doch wenn Du TikTok selbst noch nie benutzt hast, weißt Du natürlich nicht, wie es funktioniert.

Die App hat in Bezug auf das Thema Datenschutz bereits zu einigen kontroversen Diskussionen geführt, dennoch wird sie immer beliebter und darum sollte TikTok in Deiner Marketingstrategie berücksichtigt werden.

In diesem Artikel werde ich Dir erklären, warum Du TikTok benutzen solltest und wie Du die Plattform nutzen kannst, um Dein Unternehmen zu bewerben.

Werbung auf TikTok. Warum?

Viele Unternehmen hatten einfach noch keine Zeit, um sich mit TikTok zu beschäftigen und herauszufinden, wie die Plattform für Marketingzwecke sinnvoll eingesetzt werden kann.

Du denkst bestimmt, dass die Nutzer der App alle sehr jung sind. TikTok spricht jedoch eine eher breite Zielgruppe an, denn fast 38 % der Nutzer in den USA sind über 30 Jahre alt, der Fokus liegt aber ganz klar auf Generation Z.

Die niedrige Konkurrenz auf der Plattform bietet tolle Werbemöglichkeiten, da Du für relativ wenig Geld viele Nutzer erreichen kannst, doch solltest Du diese Gelegenheit für Dein Unternehmen nutzen?

Wie funktioniert TikTok?

Bevor ich auf die Feinheiten der Plattform eingehe, möchte ich kurz erklären, wie TikTok funktioniert.

Die Plattform ist auf kurze Videos mit einer maximalen Länge von 15 Sekunden ausgerichtet, die jeweils zu einem langen Video von maximal 60 Sekunden miteinander kombiniert werden können. Der Nutzer scrollt durch seinen Feed und kann auf diese Weise mit den Videoinhalten interagieren.

Der besondere Reiz an TikTok sind die Videoeffekte und Hintergrundmusik, die den Videos hinzugefügt werden können. Dies führte zu zahlreichen viralen Tanzvideos, die Fans beim Tanzen zu beliebten Popsongs zeigen.

Die Videos können geliket, kommentiert und per Direktnachricht, SMS oder über andere Apps mit Freunden geteilt werden.

Die Interaktionsraten fallen extrem hoch aus. Laut einer Studie von Influencer Marketing Hub erzielt TikTok höhere Interaktionsraten als alle anderen Plattformen.

Zudem hält TikTok seine Nutzer länger auf der Plattform, da Nutzer durchschnittlich 45 Minuten pro Tag in der App verbringen.

Nutzer können Deinem TikTok-Profil folgen und bekommen eine Benachrichtigung, wenn Du ein neues Video postest.

Das Schwierige ist herauszufinden, welche Videos gut bei den Nutzern ankommen, denn Inhalt und Stil auf TikTok unterschieden sich von allen anderen sozialen Plattformen.

Als stiller Beobachter solltest Du Dir innerhalb von ein oder zwei Wochen einen ersten Eindruck verschaffen können und ein Gefühl dafür entwickeln, wie TikTok als Marketingkanal zum Einsatz kommen könnte.

Marketingvideos für TikTok produzieren

Um ein Video zu teilen, musst Du Dich bei TikTok einloggen und dann auf das Pluszeichen klicken.

how to add a tiktok video

Nach dem Klick kannst Du dann ein Video aufnehmen.

Die Videos sind aber nur 15 Sekunden lang und können zu einem Video von maximal 60 Sekunden kombiniert werden.

Oben rechts findest Du weitere Einstellungen mit Videoeffekten. Du kannst beispielsweise die Wiedergabegeschwindigkeit verändern und Dein Video auf diese Weise noch interessanter gestalten.

Hier findest Du auch tolle Animationen für Deine Videos.

Viele dieser Effekte basieren auf dem Prinzip “erweiterte Realität”. Du kannst zum Beispiel mit Objekten interagieren oder Dein äußerliches Erscheinungsbild verändern.

Wenn Du ein neues Video aufgenommen hast, kann dieses anschließend bearbeitet werden.

Du kannst Deinem Video weitere Effekte hinzufügen, z. B. Spracheffekte oder Filter.

tiktok app effect: TikTok marketing

Unten findest Du weitere Einstellungen, um Dein Video zu personalisieren.

Wenn das Video fertig ist, musst Du es nur noch hochladen.

tiktok marketing: upload process

Du kannst Hashtags festlegen und ein „Miniaturbild“ auswählen, das den Nutzer einen ersten Eindruck von Deinem Video gibt.

Die Hashtags sorgen dafür, dass Deine Videos von neuen Nutzern entdeckt werden, darum musst Du beschreibende Hashtags wählen, die zum Thema des Videos passen.

Das Miniaturbild ist der erste Eindruck Deines Videos und hat Auswirkungen auf die Klickrate, wähle also ein interessantes Bild, das dem Nutzer einen Einblick in den Inhalt des Videos gibt, z. B. den Screenshot einer besonders tollen Szene.

Klick dann auf “Hochladen”, um das neue Video Deiner Bibliothek hinzuzufügen.

Das Video kann automatisch auf anderen sozialen Plattformen geteilt werden, damit die Fans auf anderen Netzwerken wissen, dass Du auch ein Profil auf TikTok hast.

Auf diese Weise gewinnst Du mehr Follower auf TikTok und die Nutzer können direkt auf der Plattform mit Deinen Videoinhalten interagieren, wodurch der TikTok-Algorithmus Deine Videos dann noch mehr Nutzern vorschlägt.

Wie man interessante Marketingvideos für TikTok Marketing produziert

Um auf TikTok erfolgreich zu sein, brauchst Du vor allem interessante Videos. Auf diese Weise gewinnst Du mehr Fans, steigerst Deine Interaktionsrate und der Algorithmus schlägt Deine Inhalte dann weiteren Nutzern vor.

Wenn Du interessante Unternehmensvideos für TikTok produzieren willst, solltest Du demselben Ansatz folgen, den Du auch für Deinen Blog benutzt.

Finde zuerst ein Problem oder ein Thema, für das sich Deine Zielgruppe interessiert, und erstelle dazu dann einen interessanten Inhalt.

Du kannst die Nutzer auch einfach nach ihren Interessen fragen! Deine Fans teilen ihre Probleme oder Themen, über die sie gerne mehr erfahren würden, sicherlich gerne mit Dir.

Oder suche in Branchenforen nach Fragen, die Deine Zielgruppe besonders häufig stellt.

Die automatische Vervollständigung auf Google ist auch sehr hilfreich, um neue Ideen für Inhalte zu finden.

Wenn Deine Zielgruppe zum Beispiel mehr zum Thema „Instagram Marketing“ erfahren möchte, könntest Du auf Google nach “Instagram Marketingtipps” suchen und würdest auf diese Weise zahlreiche interessante Vorschläge finden, die Du anschließend behandeln könntest.

Du kannst die gefundenen Inhalte auch als Inspirationsquelle für neue TikTok-Videos nutzen. Oder gib ein Keyword in ein SEO-Programm wie Ubersuggest ein, um Dich inspirieren zu lassen.

Wähle dafür ein Keyword aus, das mit Deinem gewünschten Thema zu tun hat.

Das Programm findet dann beliebte Inhalte zum eingegebenen Suchbegriff. Du kannst Dir die besten Inhalte raussuchen und ein Video dazu aufnehmen.

ubersuggest example of keyword research

Gib dann einfach ein paar Keywords und Keywordvarianten ein und schon hast Du eine ganze Liste neuer Ideen.

Du könntest auch lustige Videos machen, humorvolle Videos können nämlich besonders gut auf TikTok an, weil die Nutzer die Plattform benutzen, um Spaß zu haben.

Du könntest einen Insiderwitz aus Deiner Branche teilen, den Deine Zielgruppe versteht.

Falls Dir Humor nicht so liegt, kannst Du verschiedene Videoeffekte ausprobieren, um Dein Video lustiger zu machen oder interessanter zu gestalten. Informative Videos können auf diese Weise mit Filtern oder Musik aufgepeppt werden, um die Zuschauer länger zu halten.

Die Nutzung der richtigen Hashtags für TikTok-SEO

Damit Deine Videos gefunden werden, musst Du Dich natürlich auch um die SEO auf TikTok kümmern.

TikTok-SEO ist im Grunde genommen nichts weiter als die Optimierung Deiner Inhalte, damit diese über die Suchfunktion leichter gefunden werden können.

Dafür musst Du jedem Deiner Videos relevante Hashtags zuweisen.

Falls Dir kein Hashtag einfällt, kannst Du ein Keyword in die Suchfunktion eingeben. TikTok schlägt Dir dann passende Hashtags zum eingegebenen Suchbegriff vor.

tiktok marketing hashtags

Wenn Du eine eher breite Zielgruppe ansprechen willst, kannst Du einen allgemeinen Hashtag benutzen, z. B. “#socialmediamarketing” oder “#smallbusinesstips”.

Du kannst Deinen Videos zwar eine unbegrenzte Anzahl an Hashtags zuweisen, da diese jedoch der Videobeschreibung hinzugefügt werden, musst Du Dich auf 100 Zeichen begrenzen.

Suche Dir am besten ein oder zwei relevante Hashtags aus und schreibe dann noch eine kurze Videozusammenfassung.

Marketingkampagne in Zusammenarbeit mit anderen TikTok-Nutzern

Falls es Dir schwerfällt, neue Follower auf TikTok zu gewinnen, könntest Du versuchen, stattdessen eine Partnerschaft mit anderen Nutzern einzugehen.

Wenn Du im Bereich digitales Marketing tätig bist, würde sich eine Partnerschaft mit anderen Nutzern, die ebenfalls in dieser Branche tätig sind und mehr Follower haben, anbieten.

Fang am besten mit einer Suche nach relevanten Inhalten an.

Wenn Du ein vielversprechendes Video gefunden hast, das Dir gefällt, kannst Du dem Nutzer eine kurze Nachricht schicken und ihm eine Zusammenarbeit vorschlagen.

Nicht jeder wird Dir antworten, darum musst Du unter Umständen viele Nutzer anschreiben, bis Du jemanden findest, der mit Dir zusammenarbeiten möchte. Mit der Zeit gewinnst Du aber mehr Follower und dann findest Du auch schneller neue TikTok-Partner für gemeinsame Projekte und Videos.

Werbeanzeigen auf TikTok

Du kannst auch Werbung auf TikTok schalten.

Der Vorteil von Werbeanzeigen liegt ganz klar darin, dass man nicht erst viel Zeit investieren muss, um sich eine Fanbasis aufzubauen. Du kannst eine Werbekampagne anlegen und innerhalb von 24 Stunden Deine Zielgruppe erreichen.

TikTok bietet fünf Werbeformate an:

  • In-Feed Ads
  • Branded Hashtag-Challenge
  • TopView
  • Branded Effects
  • Brand Takeover

Kleine Unternehmen erzielen die besten Ergebnisse mit Werbeanzeigen im Videofeed. Die anderen Formate sind eher Unternehmen mit großem Budget vorbehalten.

Um Werbeanzeigen schalten zu können, musst Du zuerst ein TikTok-Werbekonto anlegen.

Klick dann auf „Anzeige erstellen“, um eine neue Kampagne einzurichten.

Wenn Du einen neuen Account einrichtest, musst Du jedoch erst warten, bis TikTok Dein Konto freischaltet, weil die Plattform jede Bewerbung überprüfen muss. Du bekommst eine E-Mail, sobald Deine Bewerbung akzeptiert wurde und Dein Konto freigeschaltet ist.

Videos, die als Werbung im Feed der Nutzer erscheinen, können ebenfalls bis zu 60 Sekunden lang sein, sie unterliegen somit denselben Regeln wie ganz normale Videoinhalte.

TikTok sagt, dass Werbung nicht länger sein sollte als neun bis fünfzehn Sekunden.

Du kannst auch zwischen unterschiedlichen Unternehmenszielen wählen und erhältst zudem Zugriff auf weitere interessante Funktionen.

Wenn Du das Ziel “App-Installationen” auswählst, kannst Du die Nutzer zum Beispiel auf eine Landingpage oder in den App-Store weiterleiten, wo sie Deine Applikation herunterladen können.

Für die Zielgruppenausrichtung auf TikTok stehen Dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

Die interessenorientierte Zielgruppenausrichtung funktioniert so ähnlich wie auf Facebook. Wenn Du eine Anzeigengruppe erstellst, kannst du im Targeting-Modul Interessenkategorien auswählen. Deine Anzeige wird dann für Nutzer geschaltet, deren Profil zur ausgewählten Kategorie passt.

Mithilfe von verhaltensorientiertem Targeting kannst Du basierend auf dem kürzlichen In-App-Verhalten eines Nutzers gezielt Anzeigen auf TikTok ausliefern.

Wähle ein dafür das gewünschte Verhalten und eine Videokategorie aus, um gezielt Nutzer anzusprechen, die dieses Verhalten zeigen und mit der gewünschten Kategorie interagieren.

TikTok verfügt auch über “Custom-Zielgruppen” und “Lookalike-Zielgruppen”.

Eine benutzerdefinierte Zielgruppe ist eine Option fürs Anzeigen-Targeting, mit der Du Personen ansprechen kannst, die Dein Unternehmen bereits kennen oder schon mal mit Deiner Marke interagiert haben. Der Nutzer muss sich dafür nicht mal auf der Plattform TikTok mit Deinem Unternehmen beschäftigt haben. Du kannst eine Kundendatei hochladen, aus der TikTok dann eine benutzerdefinierte Zielgruppe macht.

Die untere Grafik zeigt die unterschiedlichen Optionen zum Anlegen neuer benutzerdefinierter Zielgruppen.

tiktok marketing ad audience examples

Mit der Funktion „Lookalike-Zielgruppen“ kannst Du Zielgruppen finden, die Ähnlichkeiten mit Deinen bestehenden Kunden haben.

Diese Form der Zielgruppenausrichtung bietet sich vor allem dann an, wenn die Ergebnisse Deiner Kampagne nachlassen.

Du kannst Dich im Bereich “Inspiration” auf der Webseite von TikTok inspirieren lassen und Dir erfolgreiche Werbekampagnen anschauen. Hier findest Du zahlreiche Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen.

Klick auf eine Anzeige, die Dir gefällt, und finde heraus, wie das Unternehmen eine erfolgreiche Marketingkampagne für TikTok erstellt hat.

Lass Dich von erfolgreichen Werbekampagnen inspirieren, um selbst tolle Videos zu produzieren.

Influencer-Marketing auf TikTok

Laut einer aktuellen Statistik arbeiten rund 86 % aller Unternehmen mit Influencern zusammen, um mehr Produkte zu verkaufen und ihren Umsatz zu steigern.

Influencer Marketing ist so beliebt, weil es besonders schnell Ergebnisse erzielt. Es ist aber gar nicht so einfach, Influencer zu finden, die auch wirklich Ergebnisse erzielen, darum hat TikTok die Plattform “TikTok Creator Marketplace” entwickelt.

Auf dieser Plattform findest Du Statistiken und Daten zu jedem Influencer.

tiktok marketing influencer stats example

Diese Daten helfen Dir bei der Auswahl des richtigen Influencers für Dein Produkt oder Deine Dienstleistung.

Zudem kannst Du auf diese Weise dafür sorgen, dass Deine Marketingkampagne einen besseren ROI erzielt.

Wenn Du den Creator Marketplace benutzen willst, musst Du zuerst ein neues Konto anlegen. TikTok überprüft Deine Bewerbung und meldet sich bei Dir, wenn Du akzeptiert wurdest.

Wo man Marketingdaten auf TikTok findet

Analyse- und Reporting-Tools zur Messung von Werbeergebnissen zur Kampagnenoptimierung sind natürlich sinnvoll. Zwei von drei befragten Vermarktern sagen, dass die Entscheidungen, die auf Daten basieren, die Entscheidungen, die nach „Bauchgefühl“ getroffen wurden, übertreffen.

Um die Analysefunktionen von TikTok nutzen zu können, brauchst Du einen “Pro”-Account, der ist aber kostenlos.

Klick auf “Datenschutz und Einstellungen” und wähle “Mein Konto verwalten” aus, um Dein Konto in einen Pro-Account umzuwandeln.

Wähle anschließend eine “Kategorie” aus, um das Analytics-Dashboard aufzurufen.

tiktok marketing pro account data example

Hier findest Du Daten und Statistiken, an denen Du erkennen kannst, ob Deine Inhalte gut ankommen. Nutze die gewonnenen Erkenntnisse zur Optimierung Deiner Videos.

Du erhältst auch interessante Einblicke in die Daten Deiner Follower. Du kannst zum Beispiel nachschauen, welche Videos sie sich neben Deinen sonst noch anschauen und wann sie am aktivsten sind.

Diese Daten können ebenfalls zur Optimierung Deiner Videos genutzt werden. Veröffentliche Deine Videos am besten zu den Uhrzeiten, an denen Deinen Fans aktiv sind.

Wenn Du Werbeanzeigen schaltest, kannst Du die gewonnenen Daten zur besseren Ausrichtung Deiner Werbekampagnen nutzen.

TikTok-Marketing: Best Practices und Beispiele

Ich möchte Dir jetzt ein paar tolle Beispiele erfolgreicher Werbekampagnen auf TikTok zeigen, damit Du Werbung in Aktion siehst.

Zuerst zeige ich Dir, wann neue Inhalte veröffentlicht werden sollten.

Bei diesem Thema streiten sich die Gemüter, doch zahlreiche Experten sind der Meinung, dass Videos zwischen 10 Uhr und 18 Uhr hochgeladen werden sollten.

Das kann jedoch von Unternehmen zu Unternehmen abweichen.

Teile im Verlauf einer Woche am besten mehrere Videos zu unterschiedlichen Uhrzeiten, um herauszufinden, welche Uhrzeit am besten funktioniert. Prüfe dafür die Interaktionsrate Deiner Videos.

Du solltest außerdem eine gute Biografie schreiben, damit sich die Nutzer sofort ein Bild von Deinem Profil machen können.

Rufe die Nutzer auch in der Biografie stets zu einer bestimmten Handlung auf, zum Beispiel zum Folgen Deines Profils.

Im Bereich “Kontoeinstellungen” kannst Du einen Link zu Deiner Webseite einfügen.

Dieser Link wird dann unter Deiner Profilbeschreibung angezeigt.

Verlinke Deine anderen sozialen Profile, um mehr Follower und Fans auf anderen Plattformen zu gewinnen.

TikTok funktioniert besonders gut, wenn man Videos zu aktuellen Trends teilt.

Du kannst nachschauen, welche Hashtags grad im Trend liegen und dann selbst ein Video zu diesem Thema erstellen, um neue Nutzer anzusprechen.

Im Bereich „Discover“ findest Du aktuelle Themen und neue Trends, die grad angesagt sind.

tiktok marketing for you page example

Schau Dir die Ergebnisse an und such Dir geeignete Hashtags aus.

Fazit

In diesem Artikel habe ich erklärt, wie man TikTok als Marketingkanal benutzen kann.

TikTok unterscheidet sich von anderen sozialen Plattformen, darum solltest Du Dich zuerst mit TikTok und seiner Funktionsweise vertraut machen.

Sobald Du Dir ein Gefühl für diese neue Plattform verschafft hast, kannst Du TikTok erfolgreich als Marketingkanal einsetzen. Du kannst bereits für wenig Geld relativ viele neue Nutzer ansprechen und auf diese Weise Deine Mitbewerber ausstechen, denn wenn sie TikTok noch nicht benutzen, hast Du ganz klar einen Vorteil.

Willst Du TikTok benutzen, um Dein Unternehmen zu bewerben? Teile Deine Ideen in einem Kommentar mit mir!

Teilen