Wie man in unter 3 Minuten ein gründliches SEO-Audit durchführt

seo analyzer

Man sagt, dass der Algorithmus von Google über 200 Ranking-Faktoren berücksichtigt. Hast Du die Zeit, um Deine Webseite für jeden dieser 200 Faktoren zu optimieren?

Man sollte dies zwar tun, diese Zeit hat aber niemand.

Die SEO hat sich verändert. Früher konnte man ein paar Dinge tun und ein gutes Ranking erzielen. Leider sind diese Zeiten vorbei. Jetzt musst Du alles tun und alles gut machen, um Google zu dominieren.

Daher habe ich beschlossen, Dir die Arbeit zu erleichtern und eine weitere Funktion in Ubersuggest zu veröffentlichen, die Deine Webseite in weniger als 3 Minuten für Dich überprüft – der SEO Analyzer.

Der SEO Analyzer

Wenn Du herausfinden willst, was mit Deiner Webseite nicht stimmt, musst Du es nicht mehr manuell tun. Jetzt kannst Du Deine URL einfach in den SEO Analyzer eingeben.

seo analyzer

Die Funktionsweise des SEO Analyzers

Wenn Du Deine URL eingegeben hast, wird ein Bericht erstellt, der ungefähr so aussieht:

seo analyzer

Sobald der Bericht geladen ist (normalerweise dauert dies weniger als 3 Minuten), wird eine Übersicht wie im oberen Bild angezeigt. Diese Übersicht ist in drei Bereiche unterteilt.

Übersicht

overview

Der erste Bereich enthält Deinen On-Page-SEO-Score (je höher, desto besser), Deinen geschätzten Such-Traffic, die Anzahl der Keywords, für die Deine Domain in den Suchergebnissen erscheint, und die Anzahl Deiner Backlinks.

Außerdem siehst Du, wie viele Seiten gecrawlt wurden und ob Deine Webseite SEO-Fehler enthält. Wenn Du auf eines dieser Kästchen klickst, kommst Du zu einem ausführlichen Bericht.

Wenn Du auf den On-Page-Score klickst, kommst Du zu einer Seite, die Deine SEO-Fehler zeigt. Diese sieht ungefähr so aus:

seo issues

Wenn Du auf den organischen Traffic klickst, kommst Du zu einem Bericht, der zeigt, wie gut Deine Webseite funktioniert.

traffic analyzer

Wenn Du auf das Feld „Keywords“ klickst, werden alle Keywords angezeigt, für die Deine Webseite organisch in den Suchergebnissen aufgeführt wird.

keywords

Und wenn Du auf das Feld „Backlinks“ klickst, werden Dir alle Webseiten angezeigt, die auf Deine Domain verlinken.

backlinks

Der allgemeine Zustand Deiner Webseite

Dieser Bericht ist mein Lieblingsbericht, denn hier kannst Du Dich ausgiebig umschauen und Dein Ranking verbessern

site health

Klicke auf einen der vier Bereiche, um ausführlichere Informationen zu erhalten.

Du solltest Dich zuerst auf die Beseitigung kritischer Fehler konzentrieren und dann alle Warnungen beheben. Zum Schluss kannst Du die Empfehlungen umsetzen.

Die Übersicht zeigt Dir, wie viele fehlerfreien Seiten, Probleme, defekte oder blockierte Seiten Deine Webseite hat. Du siehst sogar, wie viele Seiten umgeleitet werden. Wenn Du auf dieses Feld klickst, kommst Du zu einem Bericht, der alle SEO-Probleme detailliert auflistet.

seo issues

Du kannst nun auf jedes dieser Probleme klicken und wirst zu einer Übersicht weitergeleitet, die Deine SEO-Fehler enthält und jeden dieser Fehler erklärt. Ein Beispiel dafür wären Seiten mit einem zu langen Title-Tag.

long titles

Wenn Du Dir nicht sicher bist, wie man eines der Probleme beheben muss, klicke einfach auf „Was ist das und wie behebe ich es?“. Dann erscheint ein Feld wie dieses:

how to fix

Und wenn Du auf die Felder „Kritische Fehler“, „Warnungen“ oder „Empfehlungen“ klickst, öffnet sich ein Bericht wie oben. Die Fehler werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

hard easy

Auf diese Weise weißt Du, welche Änderungen die größten Auswirkungen auf Deine SEO haben und wie schwer sie umzusetzen sind.

Kümmere Dich zuerst um die Fehler, die die größten Auswirkungen haben und am einfachsten zu beheben sind. Ich habe die Tabelle bereits für Dich priorisiert. Du kannst oben anfangen und Dich nach unten vorarbeiten.

Ladegeschwindigkeit

Geschwindigkeit ist wichtig. Kürzere Ladezeiten steigern nicht nur die Konversionsraten, sondern auch Dein Ranking.

site speed

Der Abschnitt zu Ladegeschwindigkeit ist in zwei Bereiche unterteilt. Die linke Seite zeigt die Ladezeit auf dem Desktop und die rechte Seite zeigt die Ladezeit auf Mobilgeräten.

Die Geschwindigkeit variiert je nach Bandbreite und Computer des Nutzers, die Diagramme geben Dir aber einen ungefähren Überblick darüber, wie schnell oder langsam Deine Webseite geladen wird.

Deine Webseite sollte sowohl auf Mobilgeräten als auch auf dem Desktop in maximal 3 Sekunden geladen werden.

Der Bericht zeigt sogar, was die Geschwindigkeit Deiner Webseite verlangsamt. Du könntest unter anderem ein Problem mit dem „First CPU Idle“ haben. Wenn Du Dir nicht sicher bist, was das bedeutet, fahre einfach mit der Maus über das Fragezeichen, um eine Erklärung zu erhalten.

tool tip

Top-SEO-Probleme

In diesem Bereich findest Du weitere Angaben zum Zustand Deiner Webseite. Er enthält die drei wichtigsten Fehler, die sofort behoben werden sollten, um bessere Rankings zu erzielen.

top seo issues

Wenn Du keine Zeit hast, alle SEO-Fehler zu beheben, solltest Du mit diesen drei hier aufgeführten Problemen beginnen, um mit geringem Aufwand die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Fazit

Was hältst Du vom SEO Analyzer? Ist er eine gute Ergänzung zu Ubersuggest?

Ich habe bisher nicht oft über den SEO Analyzer gesprochen, da ich bereits lange an den neuen Funktionen arbeite. Derzeit crawlt er 500 Seiten pro Webseite. Unser Ziel ist es, diese Zahl auf 1.000 zu erhöhen. Technisch gesehen wäre das ziemlich einfach machbar, momentan habe ich mich jedoch aufgrund der Anzahl meiner Benutzer und der Serverauslastung auf 500 begrenzt.

Probiere den SEO Analyzer aus und teile mir mit, ob er Dir gefallen hat.

Ubersuggest

Schalte mit Ubersuggest Tausende von Keywords frei

Bist Du bereit, Deine Konkurrenten zu überholen?

  • Finde Long-Tail-Keywords mit hohem ROI
  • Entdecke sofort Tausende von Keywords
  • Verwandele Suchanfragen in Besucher und Conversions

Kostenloses Keyword-Tool

Teilen