Die 8 besten Agenturen für Contentmarketing 2021

Einer Studie auf Demand Metric ist zu entnehmen, dass das Contentmarketing 62 Prozent weniger kostet und dreimal mehr Leads generiert als traditionelles Marketing. Das ist nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt, dass 70 Prozent aller Verbraucher lieber einen gut geschriebenen Artikel lesen würden, als sich Werbung anzuschauen.

Unternehmen können mit Contentmarketing sehr viel Traffic gewinnen, neue Leads sammeln und viel Umsatz machen. Doch der Einstieg ins Contentmarketing ist gar nicht so leicht.

Hinweis: Die vorgestellten Agenturen haben keine Niederlassung in Deutschland und verfügen somit nicht über ein deutschsprachiges Team.

Die 8 besten Agenturen für Contentmarketing

Welche Inhalte würden Deine Kunden gerne sehen? Würde dieser Inhalt letztendlich auch zu mehr Umsatz führen? Im heutigen Artikel werde ich Dir die besten Agenturen für Contentmarketing vorstellen.

1. NP Digital – Die beste Agentur für sofortiges und konsistentes Umsatzwachstum

NP Digital ist meine eigene Contentmarketing-Agentur. Zusammen mit Mike Kamo habe ich NP Digital gegründet, um möglichst vielen Unternehmen und Unternehmern zu helfen, die Unterstützung beim Contentmarketing benötigen. 

In allen meinen Unternehmen — Kissmetrics, CrazyEgg, Quicksprout — wurde ich regelmäßig von unterschiedlichen Leuten kontaktiert, die mich um Hilfe bei der Umsetzung ihrer Werbekampagne und Contentmarketingstrategie baten. 

Rankings sind zwar wichtig, doch leider messen viele Vermarkter bestimmten Keywords und Inhalten, die leider keinen neuen Umsatz bringen, viel zu viel Bedeutung zu. Ich hingegen konzentriere mich auf Strategien, die zu mehr Traffic, Leads und noch wichtiger – zu mehr Umsatz führen.

Wir, bei NP Digital trennen die technische SEO nicht vom Contentmarketing, was uns von anderen Agenturen unterschiedet. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO), sei es technische, On-Page, Off-Page oder lokale SEO, ist immer mit dem Contentmarketing verbunden und da wir dies verstanden haben und berücksichtigen, erzielen unsere Kampagnen ohne zusätzliche Arbeit stets gute Ergebnisse auf Google.

Ich habe NP Digital gegründet, um anderen Unternehmen das Umsatzwachstum zu ermöglichen und ihnen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Hier sind einige der Kunden von NP Digital:

  • Facebook
  • Viacom
  • Google
  • GM
  • eBay
  • NBC
  • Thomson Reuters Foundation
  • TechCrunch
  • Cheezburger
  • American Greetings

2. Seer Interactive – Die beste Agentur für Big Data und Inhalt

Die Agentur Seer Interactive wurde von Wil Reynolds gegründet, die sich ganz zu Beginn noch auf die Suchmaschinenoptimierung konzentrierte. Seer gehört zu den besten Agenturen für Contentmarketing, weil sie sehr viel Wert auf Big Data legen.

Die Kombination aus hauseigenen Programmen und Software von Drittanbietern erlaubt es Seer Interactive, große Datenmengen zu verarbeiten und auf diese Weise neue und unerwartete Trends zu entdecken. Seer hat Zugriff auf über 20 Millionen Keywords und kann diese Daten umgehend verarbeiten. Dafür greifen sie auf eine Datenbank aus über 202 Millionen Suchergebnisseiten (SERP) zurück.

Fall Du in einer Branche mit hoher Konkurrenz oder einem gesättigten Markt tätig bist (z. B. Finanzwesen, Bankwesen oder Finanzierung von Hypotheken), kannst Du Dir mit diesen Daten einen Vorteil verschaffen.

Der Ansatz von Seer Interactive ist sehr SEO-lastig. Suchmaschinenoptimierung ist wichtig für jedes Unternehmen, ob groß oder klein, doch nicht jedes Unternehmen benötigt Big Data.

Zu den Kunden von Seer Interactive gehören:

  • Crayola
  • American Greetings
  • AWeber
  • Intuit
  • LinkedIn
  • Harvard University
  • BBVA Compass
  • Aon
  • University of Pennsylvania
  • Quill.com

3. Distilled – Die beste Agentur für technische SEO

Distilled wurde 2005 von Will Critchlow und Duncan Morris gegründet.

Die Dienstleistungen von Distilled waren schon immer auf die technische SEO ausgerichtet, auch im Hinblick auf die Entwicklungsaspekte des Contentmarketings. Während sich viele Contentmarketing-Agenturen auf Big Data, Conversion-Rate-Optimierung oder Umsatzsteigerung konzentrieren, interessiert sich Distilled vor allem für die technischen Aspekte der Suchmaschinenoptimierung.

Die Agentur veranstaltet jedes Jahr eine Konferenz, die SearchLove, an der die weltweit führenden Visionäre aus den Bereichen Suchmaschinen, Datenanalyse, Contentmarketing, Webseitenoptimierung und bezahlte Werbung teilnehmen.

Sie sind bereits seit 2005 Marktführer in den Bereichen Onlinemarketing und der Produktion von Inhalten. Ihre Contentmarketing-Dienstleistungen beinhalten u. a. digitale PR und zahlreiche Trainingskurse, ihr Fokus hat sich jedoch nicht verändert.

Dieser ist und bleibt technische SEO.

Zu den Kunden von Distilled gehören:

  • Red Bull
  • Zoopla
  • Rasmussen College
  • eBay
  • Simply Business
  • ConcertHotels.com
  • Cewe Photoworld
  • Grovo

4. Fractl – Die beste Agentur für ausführliche Inhalte und Recherche

Die Agentur Fractl hat sich auf rechercheintensive und datengetriebene Inhalte spezialisiert. Der Fokus liegt auf schnellem, organischen Wachstum durch Contentmarketing, Datenjournalismus, digitale PR und Suchmaschinenoptimierung.

Was Fractl jedoch so einzigartig macht, ist die starke Ausrichtung auf Recherchearbeit.

Sie recherchieren die neusten Branchenthemen und teilen ihre Ergebnisse dann in Form von interessanten Inhalten. Die Ergebnisse dieser Forschungen werden in weltweit führenden Publikationen, Fachzeitschriften, Marktressourcen und auf Konferenzen geteilt.

Die Studien von Fractl wurde bereits auf MarketingProfs, TNW, The Economist, Time, Harvard Business Review, der New York Times, Pub Con und vielen weiteren veröffentlicht.

Falls Deine Inhalte eine eingehende Vorarbeit und Recherche nötig haben, ist Fractl genau die richtige Agentur für Dich. Sie gehören zu den wenigen Agenturen, die eine eigene Abteilung für Kundenwachstum haben.

Zu den Kunden von Fractl gehören:

  • Avvo
  • Care.com
  • Indeed
  • ADT
  • Discover
  • DirecTV
  • Paychex
  • Porch
  • AutoNation
  • Fanatics

5. Column Five – Die beste Agentur für Kreativdesign

Budget: ab 10.000 USD

Column Five bezeichnet sich selbst als Kreativagentur. Sie haben sich auf Design und die kreativen Aspekte des Contentmarketings spezialisiert, darunter Storytelling, Datavisualisierung, Motion-Design und sogar Exhibit Design.

2013 wurden sie von Inc. 500 auf Platz 291 als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Vereinigten Staaten gelistet. Bekannt ist diese Agentur vor allem für das virale Video “Child of the 90s”, das für den Kunden Internet Explorer konzipiert wurde.

Als Kreativagentur liegt der Fokus von Column Five vor allem auf Content-Strategie, Content-Produktion und Content-Verteilung. Die Agentur setzt auf einen Mix aus organischen und bezahlten Marketingkanälen, um auf die Inhalte ihrer Kunden aufmerksam zu machen.

Zu den Kunden von Column Five gehören:

  • Visa
  • Pacific Life
  • Cornell University
  • The World Bank
  • Northwestern
  • Charles Schwab 
  • LinkedIn
  • Salesforce 
  • Bill & Melinda Gates Foundation
  • Zendesk

6. Single Grain – Die beste Agentur für conversiongetriebenes Contentmarketing

Budget: ab 10.000 USD

Im Jahr 2014 kaufte der Unternehmer und Marketing-Guru Eric Siu die gescheiterte SEO-Agentur Single Grain für nur zwei Dollar. Er nutze seine Marketingexpertise und Wachstumsmentalität, um Single Grain in eine erfolgreiche Marketingagentur zu verwandeln.

Eric hatte in diesem Bereich bereits Erfahrung gesammelt und zwar durch die Übernahme einer ebenfalls scheiternden Plattform für Online-Bildung.

“Einen Monat später wurde ich vom CEO zur Seite genommen”, erinnert er sich, “und er sagt: ‘Eric, 48 Mitarbeiter und ihre Familien zählen auf Dich. Wenn die Zahlen nächsten Monat nicht stimmen, müssen wir Dich leider gehen lassen.'”.

Eric Sui und das Team von Single Grain sind echte Spezialisten für das Retten von Unternehmen, die kurz vor dem Ruin stehen. Sie wissen, wie man ein scheiterndes Unternehmen doch noch in ein erfolgreiches Unternehmen verwandelt. Ihr Spezialgebiet sind Conversion-Rate-Optimierung und schnelles Wachstum.

Zu den Kunden von Single Grain gehören:

  • Airbnb
  • Alexa
  • Amazon
  • Uber
  • Fujitsu
  • KitchenAid
  • Random House
  • TurboTax
  • Khan Academy
  • Crunchbase

7. The Content Bureau – Die beste Agentur für B2B-Contentmarketing

Budget: ab 25.000 USD

Die Agentur The Content Bureau bezeichnet sich selbst als Spezialist für B2B-Contentmarketing. Diese Agentur wird von Frauen geführt, hat keine geschäftliche Niederlassung (ist zu 100 % virtuell) und das Team besteht zu 90 % aus Freuen. The Content Bureau arbeiten mit Unternehmen aus den Branchen Technologie, Risikokapital und Finanzwesen zusammen und somit fast ausschließlich mit weltweiten Konzernen, die Rundumbetreuung benötigen.

Viele ihrer Klienten sind Langzeitkunden, die sich eine Premiumbetreuung und erfahrene Spezialisten für die Verwaltung ihrer Projekte wünschen. Über 80 Prozent ihrer Kunden arbeiten bereits seit über 10 Jahren mit The Content Bureau zusammen.

Diese Agentur setzt auf Kundenbetreuung und steht ihren Kunden in allen Fragen stets zur Seite. Sie sind transparent, offen und liefern außergewöhnlichen Service sowie außergewöhnliche Inhalte.

Zu den Kunden von The Content Bureau gehören:

  • American Express
  • PayPal
  • Royal Bank of Canada
  • Adobe
  • ADP
  • Unilever
  • Magento
  • Microsoft
  • Cisco
  • Atlassian

8. Webprofits – Die beste Agentur für SaaS-Unternehmen

Webprofits wurde von Sujan Patel und Alex Cleanthous gegründet und ist die Contentmarketing- und Werbeagentur für SaaS-Unternehmen. Sie helfen ihren Klienten bei der Steigerung der Anmeldungen für Demoversionen und der Gewinnung von Inbound-Leads.

Sujan Patel sieht Webprofits nicht als Agentur. Er bezeichnet Webprofits als Marketing “Hit Squad”. Das Team aus SaaS-Experten kennt die Branche wie ihre eigene Westentasche. Der Fokus liegt stets auf der Verfeinerung der Prozesse mithilfe von Praxiserfahrung.

Doch was macht Webprofits so einzigartig? Sujan Patel ist Mitbegründer von Mailshake, er führt also ein eigenes SaaS-Unternehmen. Zudem ist er Marketingleiter bei Ramp Ventures. Er weiß aus eigener Erfahrung, was zur Gründung und Führung eines erfolgreichen SaaS-Unternehmens dazugehört. Das Team von Webprofits ist perfekt auf die Bedürfnisse ihrer SaaS-Kunden ausgerichtet.

Zu den Kunden von Webprofits gehören:

  • Shopify
  • Rackspace
  • Logitech
  • Automattic
  • Expedia
  • Yahoo
  • Mint

4 Merkmale, die eine gute Contentmarketing-Agentur ausmachen

Das Contentmarketing ist von mehreren Faktoren abhängig. Eine erfahrene Agentur kennt diese Faktoren und hat kein Problem damit, ihre Erfolge anhand von Beispielen und Fallstudien unter Beweis zu stellen.

Faktor Nr. 1: Ein erfahrenes Team für die Erstellung von Inhalten

Eine professionelle Agentur verfügt über Experten und Spezialisten für die Erstellung Deiner Inhalte. Die Autoren haben Erfahrung im Schreiben interessanter Artikel, können logische Schlussfolgerungen ziehen und kennen sich mit Rechtschreibung sowie Grammatik aus. Ihre Inhalte ziehen die Leser in den Bann und sind immer auf ein bestimmtes Unternehmensziel ausgerichtet.

Die Autoren können selbstständig arbeiten, brauchen wenig Unterstützung und können Probleme selbstständig lösen. Sie sind verlässlich und passen jeden Inhalt Deiner Marke an.

Content Mills produzieren schlecht recherchierte Masseninhalte für Suchmaschinen, darum solltest Du bei der Wahl Deiner Contentmarketing-Agentur gut aufpassen und folgende Fragen stellen:

  • Wie viele Autoren sind derzeit bei Ihrer Agentur angestellt?
  • Arbeiten Sie hauptsächlich mit freiberuflichen Autoren oder festangestellten Mitarbeitern?
  • Wie viele Mitarbeiter sind Halbzeit- oder Vollzeit angestellt? 
  • Wie führen Sie ihre Mitarbeiter? 
  • Wie viel Berufserfahrung haben Ihre Autoren im Durchschnitt?

Achte auf die Antworten der Agentur, um Probleme frühzeitig zu erkennen. Falls Dir etwas auffällt, solltest Du umgehend um Aufklärung bitten.

Faktor Nr. 2: Kontakte zu Verlagen und Influencern

Derek Halpern, Gründer von Social Triggers, sagt, dass man 20 % seiner Zeit mit der Produktion von Inhalten verbringen sollte und 80 % seiner Zeit mit der Bewerbung von Inhalten. Das gilt natürlich auch für Deine Contentmarketing-Agentur. Wenn Du schon viel Zeit und Geld in die Produktion toller Inhalte steckst, dann solltest Du mindestens viermal so viel Zeit in die Bewerbung dieser Inhalt investieren.

Dein Inhalt muss die Zielgruppe erreichen, damit jeder potenzielle Kunde Zugriff auf alle nötigen Informationen hat.

Die von Dir gewählte Agentur sollte über Kontakte und Geschäftsbeziehungen mit Verlagen und Brancheninfluencern verfügen, denn nur dann kann sie Deinen Inhalt in Umlauf bringen.

Faktor Nr. 3: Fachwissen und Branchenkenntnis

Deine Agentur sollte über ausreichend Branchenkenntnis verfügen oder zumindest Kontakt zu Experten Deiner Branche aufnehmen können. Du musst unbedingt prüfen, ob die Agentur glaubwürdig über Deine Branche und relevante Themen berichten kann.

Je spezialisierter Dein Unternehmen ist, desto wichtiger ist dieser Faktor.

Unternehmen, auch hochspezialisierte Branchen wie Gesundheits- oder Finanzwesen brauchen eine Agentur, die auf ihre jeweilige Branche spezialisiert ist. Du kannst nicht erwarten, dass eine Agentur, die sich nicht in diesen Branchen auskennt, zufriedenstellend und glaubwürdig über relevante Themen berichten kann. Du musst die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen.

  • Nachteil der Zusammenarbeit mit einer unerfahrenen Agentur: Eine Agentur, die sich noch nicht in Deiner Branche auskennt, muss mehr Zeit mit Recherche und Vorarbeit verbringen. Die Produktion von Inhalten dauert länger, weil mehr Arbeit und Korrekturen nötig sind.
  • Vorteil der Zusammenarbeit mit einer unerfahrenen Agentur: Eine nicht spezialisierte Agentur hat oft frische Ideen, die sich hervorragend für junge Unternehmen eignen. Da sich die Agentur ständig weiterbildet, produziert sie hilfreiche Inhalte für Deine Zielgruppe. 
  • Vorteil der Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Agentur: Eine erfahrene Agentur ist schneller und verfügt über tiefe Branchenkenntnis sowie jahrelange Erfahrung.

Spezialisation erfordert Spezialisten. Je technischer die Branche ist, desto wichtiger ist die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Spezialisten. Mainstreaminhalte eignen sich für Generalisten.

Faktor Nr. 4: Leistungen messen und Ergebnisse analysieren

Du brauchst Daten, darum muss Dich Deine Agentur mit einer detaillierten Leistungs- und Ergebnisübersicht versorgen. Der Analysebericht sollte alle wichtigen Leistungskennzahlen, Ergebnisse sowie die allgemeine Stimmung Deiner Inhalte enthalten.

Anhand dieser Daten müssen folgende Fragen beantwortet werden können:

  • Sind wir unseren Zielen näher gekommen? 
  • Haben unsere Inhalte (z. B. Blogbeiträge, Whitepaper, E-Books, Infografiken) zu mehr Conversions geführt?
  • Konsumieren die Leser den gesamten Inhalt?
  • An welcher Stelle verlieren wir potenzielle Kunden? 
  • Wie können wir unsere Conversion-Rates optimieren?
  • Welche Möglichkeiten haben wir bisher nicht wahrgenommen?

Die Erstellung guter Inhalte reicht nicht aus. Deine Agentur muss Dich mit detaillierten Ergebnissen und Daten versorgen, damit Du auch weiterhin profitable Inhalte produzieren kannst.

Was Du von der Zusammenarbeit mit einer Contentmarketing-Agentur erwarten kannst

Eine professionelle und erfahrene Agentur liefert konsistente Leistungen. Diese Leistungen garantieren den Erfolg Deiner Contentmarketingkampagne und helfen Dir dabei, Deine Unternehmensziele zu erreichen.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden Zwischenziele definiert, die jeweils auf die unterschiedlichen Phasen der Kampagne ausgelegt sind, u. a. Pre-Launch, Launch und Post-Launch. 

Hier ist eine kleine Übersicht der Dinge, die Deine Agentur bereitstellen sollte:

  • Inhaltsbeispiele, die ihr Fachwissen und ihre Expertise demonstrieren
  • Informationen und Materialien (z. B. Anmeldeinformationen, vorhandene Inhalte), die für das Projekt nötig sind
  • Ein Arbeitsvertrag und eine Liste der zu erbringenden Leistungen (z. B. 14 Artikel mit jeweils 2.500 Wörtern pro Monat, einschließlich Änderungen und Überarbeitung)
  • Eine Übersicht des Arbeitsprozesses
  • Zwischenziele, Zeitplan und Redaktionskalender
  • Kontaktperson und Kontaktinformationen
  • Wann sie erreichbar ist
  • Der bevorzugte Kommunikationskanal (z. B. Slack, E-Mail, Telefon, Chat, Textnachricht)
  • Was sie von Dir erwartet 
  • Prozesse, Richtlinien und Arbeitsabläufe
  • Analyseberichte, einschließlich der Geschäftsziele, KPIs, Metriken, Strategien, Taktiken und Risiken
  • Content-Audits
  • Aktualisierungen und Infos zur Leistung Deiner Kampagne
  • Regelmäßige (wöchentliche oder monatliche) Gespräche, um Ergebnisse zu besprechen
  • Einhaltung von Fristen und regelmäßige Updates
  • Monatliche Nachbesprechung zur Prüfung von Erfolgen und Misserfolgen

Folgende Dinge kannst Du ebenfalls erwarten:

  • Grenzen (eine professionelle Agentur muss auch mal “Nein” sagen können)
  • Schnelles und klares Feedback
  • Akkurate Informationen zu verschiedenen Bestandteilen Deiner Kampagne, einschließlich Finanz-, Kampagnen- und Leistungsdaten

Eine gute Agentur stellt viele Fragen. Sie versorgt Dich vorab mit allen nötigen Informationen, damit Du eine gute Entscheidung treffen kannst. Falls Du Dich dann für eine Zusammenarbeit mit der Agentur entscheidest, bittet sie um weitere Informationen und Materialien, die zur Durchführung einer erfolgreichen Kampagne benötigt werden.

Fazit

Contentmarketing führt zu mehr Leads und Umsatz als traditionelle Marketingmethoden. Falls Du auf der Suche nach einer guten und verlässlichen Werbeagentur bist, stehst Du vor der Qual der Wahl. Nutze diesen Artikel als Leitfaden, um die beste Agentur für Dein Unternehmen zu finden.

Ich habe Dir die wichtigsten Fragen vorgestellt, die Du der Agentur im Vorfeld stellen solltest, und erklärt, welche Dinge bei der Wahl einer Agentur wichtig sind. 

Mit der richtigen Agentur an Deiner Seite wirst Du dank Contentmarketing schnell zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Der Anfang ist schwer, doch mit guter Planung und Vorbereitung wirst Du schnell in der Lage sein, hilfreiche Inhalte zu produzieren.

Das Umsatzwachstum lässt nicht lange auf sich warten, denn sobald Deine Kunden erkannt haben, dass Du ihnen bei der Lösung ihrer Probleme helfen kannst, nehmen sie Deine Dienstleistungen gerne in Anspruch. Das Contentmarketing ist der schnellste Weg, um ihnen zu zeigen, dass Du ihre Bedürfnisse verstehst und ihnen helfen kannst.

Teilen